Nur online erhältlich

Pillot & Moncomble - BALBUZAR (Sonderausgabe) - FR

9782356740779

Neuer Artikel

Balbuzar Sonderausgabe (Französisch Sprache)

Das neueste und GROSSARTIGE Bilderbuch von Frédéric Pillot nach einer Geschichte von Gérard Moncomble

Mehr Infos

Nicht mehr lieferbar

22,00 €

Technische Daten

Auteur Frédéric Pillot & Gérard Moncomble
Editeur Editions Daniel Maghen
Reliure Couverture cartonnée
Nombre de pages 96
Hauteur 32
Largeur 24
Profondeur 1.3
Poids 0.880
Langue Français
Date de publication 22 octobre 2020
ISBN 9782356740779

Mehr Infos

Frédéric Pillot ist ein Genie und nein, das Wort ist nicht übertrieben... Sobald er einen Pinsel in die Hand nimmt, beginnt die Welt zu tanzen. Die Farben brechen hervor, die Vögel fliegen davon und das Rauschen des Sarboukan-Meeres streichelt unsere Ohren.

Dieses Bilderbuch ist zweifellos ein Meisterwerk, eines jener wegweisenden Werke, an die wir uns noch lange erinnern, nachdem wir die letzte Seite mit dem Wort Ende geschlossen haben. Und dann muss man sagen, dass sich das Verlagshaus Daniel Maghen selbst übertroffen hat: 100 Seiten, mit einer hochwertigen Reprographie, so nah an den Originalen wie möglich... Kurzum, Sie merken schon, es ist ein Buch, das wir bei Caurette lieben!

Wir lieben es sogar so sehr, dass wir das große Vergnügen haben, Ihnen dieses Werk als Sonderausgabe anzubieten. Das bedeutet, dass Sie bei jeder Bestellung zusätzlich zum Buch zwei exklusive Postkarten erhalten, eine davon sogar mit einem großformatigen Gemälde von Frédéric Pillot, das nicht im Buch enthalten ist. Und als Sahnehäubchen: Eine der Postkarten wird vom Autor signiert!

Ahoi! 

 

Über das Buch:

Eine Geschichte der Konfrontation zwischen zwei Universen, dem des Königtums und dem der Piraterie, zwischen Konformität und Vielfalt...

Im Meer der Sarboukane ist es nicht gut zu segeln! Auf seiner Brigantine, der Wütenden, regiert der Pirat Balbuzar unangefochten. Unser Kerl überfällt, plündert, versenkt, erpresst alles, was in seine Reichweite kommt. Doch Kaiserin Pepita XIII. war über diesen Zustand besorgt und schickte ihren besten Offizier, den Commodore, an der Spitze einer ganzen Armada gegen Balbuzar. In dieser Geschichte stehen sich zwei außergewöhnliche Seeleute gegenüber, doch in der darauffolgenden Schlacht ist der Kampf ungleich, denn der Commodore hat immense Mittel, eine Armee im Rücken und die Macht des Imperiums. Wird der hinterliste Balbuzar einen Weg finden, den Panzer des Monsters zu durchbrechen?

Lesen Sie mehr hier auf der Webseite des Verlags!

Um die Neuigkeiten von Frédéric Pillot zu verfolgen, sein Instagram

Die Originalwerke des Künstlers werden von der Galerie Daniel Maghen in Paris verkauft.

Zubehör